Historische Hochwasser - Bilddokumente

< Zurück | Übersicht | Weiter >

1374

Sandsteinplatte mit lateinischer Inschrift, erinnert wird an das schwere Hochwasser der Gera am 6. Februar 1374,
das Kleindenkmal befand sich ursprünglich an der Erfurter Stadtmauer
(Nähe Herrmannsplatz), eine Kopie ist an der äußeren Stadtmauer angebracht worden
(bei der Straßenbahnstation „Brühler Garten“) (Foto: M. Deutsch)

·< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >·


Bild 1 von 40  

Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.0